Donnerstag, 31. Oktober 2013

***SWISS LX 139 - mir freue uns uf dehei***

Nach elf sagenhaften, wunderschönen, eindrücklichen Monaten findet unser Abenteuer ein Ende.

Wir sind ausgezogen in die weite Welt um das Paradies zu suchen. Viele schöne und weit abgelegene Flecken dieser Welt haben wir besucht.

"Promised Land", das Paradies, den Garten Eden, das Eldorado, die Arkadien des Glücks haben wir gefunden. Der Ort war uns schon immer bekannt. Eine lange Reise lüftete den Nebel und zeigte uns den Weg zu diesem schönen Platz auf dieser Erde.

Die Schweiz, unsere Heimat.

Wir freuen sehr, sehr, sehr uns auf unsere Eltern, Freunde und auf unser Zuhause.




Mit Spannung erwarten wir den Moment, wenn unsere Maschine am frühen Freitagmorgen auf Schweizer Boden aufsetzen wird.

 



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Rebecca und Michael

Vielen Dank für den tollen Reiseblog!! Habe ihn immer mit Spannung verfolgt, euch oft beneidet, aber manchmal auch bewundert, was ihr alles auf euch genommen habt.
Ich wünsche euch eine gute Heimreise und einen tollen Start in der Heimat!
Heute haben wir strahlenden Sonnenschein in Basel, aber nur 12 Grad...

Viele Grüsse von einer Ex-itaglerin (VV):-), Tanja

Joris hat gesagt…

he ho welcome back in Europe!

Enjoyed meeting you and also enjoyed the stories of the last weeks.

Let's plan a weekend in Basel!

Joris and Renée

Stefan hat gesagt…

Willkommen daheim!

Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen, hat es Spaß gemacht, eure Reise zu verfolgen.

Viel Erfolg beim Wiedereinleben! Das ist schwerer, als man denkt.

Bis zur nächsten Reise!